Die Cashcow

Die Cashcow

In letzter Zeit haben uns viele Leser empfohlen, den Onlinekurs „Die Cashcow“ von Wolfgang Mayr* mal auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir sind bereits des Öfteren auf der Landing Page gelandet, waren aber bisher noch nie richtig überzeugt. Ob sich unsere Meinung im Nachhinein geändert hat, erfahrt ihr hier.

Wer ist Wolfgang Mayr?

Wolfgang Mayr – kurz: „Der Wolf“ – ist seit über einem Jahrzehnt als Onlineunternehmer und Affiliate Marketer tätig. Sein Wissen veröffentlicht er nicht nur auf YouTube, sondern auch in seinem Onlinekurs „Die Cashcow“.

Für wen eignet sich die Cashcow?

Die Cashcow eignet sich für alle Neueinsteiger, die sich mit Affiliatemarketing selbstständig machen wollen. Außerdem helfen Mayrs Tipps den Usern dabei, viel Geld zu sparen. Bei der Cashcow geht es nämlich nicht nur ums Geld verdienen, sondern auch darum, wie man sein Onlinebusiness möglichst nachhaltig aber auch kostengünstig aufbaut.

Wie viel kostet der Kurs?

Für insgesamt 167€ bekommt man nicht nur einen umfangreichen Onlinekurs (bereits über 90 Videos und mit zukünftigen Updates), sondern auch eine Betreuung durch „den Wolf“ höchstpersönlich.

Was erwartet mich im Kurs?

  • 15 Stunden Videocontent in insgesamt 17 Modulen
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachmachen
  • Persönlicher Support
  • Lebenslanger Zugang

Jetzt neu: Inkl. Livetrainings für Mitglieder

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Cashcow gemacht?

„Ich habe schon einige Kurse in der Vergangenheit ausprobiert. Die Cashcow ist das erste Produkt dieser Art, das mich wirklich überzeugt hat! Es ist schier unglaublich, wieviel Wissen man hier vermittelt bekommt! Und die Kosten für den ohnehin sehr günstigen Kurs, hatte ich bereits nach wenigen Tagen zigfach herinnen!“ – Petra

„Mir war Affiliate Marketing zwar schon lange ein Begriff und ich konnte auch schon hier und da ein bisschen was damit verdienen. Aber so richtig durchstarten hat bislang nicht geklappt Das hat sich mit der Cashcow komplett geändert! 🙂 Und Wolfgangs Support ist einfach spitze!“ – Annika

„Normalerweise kosten solche Kurse das Vier- bis Fünffache. Somit habe ich natürlich nicht gezögert und das wurde auch sehr schnell belohnt! Mittlerweile sind zwei Wochen vergangen und ich bin vierstellig unterwegs! Danke an Wolfgang und natürlich an die Geldkuh! :-)“ – Georg

Vor allem die Module Mindset, Gewerbe & Steuern, DSGVO, WordPress sowie Fehler und Fallen haben uns echt überrascht und super gefallen. Leider werden die Themen rund um Gewerbeanmeldung und Co. von den wenigsten Anbietern thematisiert, was den Kunden später vor viele Probleme stellen kann. Mayrs Kurs punktet dahingehend auf jeden Fall! Ebenfalls finden wir es toll, dass er den persönlichen Kontakt zu den Kunden über Video Calls pflegt und einem ggf. weiterhilft, sollte man in einer Sackgasse stecken.

Unser Fazit

Im Nachhinein fühlen wir uns etwas blöd, dass wir „die Cashcow“ nicht schon viel früher ausprobiert haben. Vielleicht lag es auch daran, dass wir sehr viele Kurse testen und die meisten Anbieter ihr Produkt auf einer mega modernen Landing Page präsentieren. Wolfgang Mayrs Funnel dagegen erschien uns auf den ersten Blick eventuell als etwas „altbacken“, der Inhalt des Onlinekurses ist aber top aktuell und verspricht langfristige Erfolge.

Zusammenfassend legt der sympathische Wolf hier sein Erfolgssystem offen, welches jeden Affiliate Marketer mit etwas Ausdauer zu hohen Einnahmen führen kann. Wir haben viel neues Wissen aus dem Kurs mitgenommen und sind gespannt auf die zukünftigen Updates und Livetrainings. Klare Empfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Hast du das Produkt bereits ausprobiert? Dann gib hier bitte deine Bewertung ab, um potenziellen Käufern weiterzuhelfen!